Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche wird geladen

Seitenoptionen

Farbkontrast:
Textgröße:

Inhalt

Ältere Männer am Computer
Nachbarschaft
Ältere Dame liest
Sport für Ältere
Theater
Generationenübergreifende Begegnung

Schwerpunkte nach Arbeitsfelder sortiert

Das Forum Seniorenarbeit greift kontinuierlich aktuelle Themen in der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit auf, macht sie zu vorübergehenden Schwerpunkten in seiner Arbeit und erstellt Veröffentlichungen. Die Themen findet das Forum Seniorenarbeit im Austausch mit den nordrhein-westfälischen Akteuren.

Thematisch gebündelt finden Sie die Veröffentlichungen im Folgenden. Eine chronologische Darstellung der Veröffentlichungen finden Sie unter Schwerpunkte / Übersicht und Archiv.

Teilweise stehen die Veröffentlichungen auch in gedruckter Form zur Verfügung. Eine Übersicht und Bestellmöglichkeiten finden Sie unter Angebote/ Broschüren und Bücher zum Bestellen.

Die Themenschwerpunkte nach Arbeitsfeldern der Seniorenarbeit:

01 Allgemeines und Grundlagen

07/2012 - Im Fokus: Gemeinwesenorientierte Seniorenarbeit

09/2010 - Seniorenpolitik in ländlichen Regionen

05/2010 - Erfahrungswissen für Initiativen NRW: Materialien, Hintergründe, Praxisbeispiele und Workshops

10/2008 - Einsamkeit - Hintergründe, Diskussion und Erfahrungsberichte aus der Praxis der Seniorenarbeit

02/2008 - Gemeinsam Ziele erreichen, Synergien nutzen: Netzwerke als zeitgemäße Kooperationsform für Organisationen

09/2007 - Möglichkeiten sichtbar und Angebote bekannt machen: Bausteine für Informationstransfer und Angebotstransparenz im Lokalraum

02/2007 - Gleiche Chancen und Rechte für alle Lebensalter

12/2005 - Rückblick und Ausblick - 3 Jahre Forum Seniorenarbeit 

10/2005 - Generationen: Gerechtigkeit oder Konkurrenz

08/2005 - Im Alter wird die Kindheit wach: die Lebensrückschau als wichtiger Baustein in der Arbeit mit Älteren

07/2005 - Das liebe Geld - Finanzierung von Projekten der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit

04/2005 - Altersdiskriminierung - (k)ein Thema?!

11/2004 - Ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt

06/2004 - Der demographische Wandel - die Älteren von morgen

nach oben

02 Beratung

09/2007 - Möglichkeiten sichtbar und Angebote bekannt machen: Bausteine für Informationstransfer und Angebotstransparenz im Lokalraum

08/2005 - Im Alter wird die Kindheit wach: die Lebensrückschau als wichtiger Baustein in der Arbeit mit Älteren

06/2005 - Seniorenberatung – Wegweiser durch Zuständigkeiten und Gesetze für Ältere

02/2004 - Seniorenberatung - eine notwendige Aufgabe in der Altenarbeit

nach oben

03 Bildung / Lernen im Alter

05/2010 - Erfahrungswissen für Initiativen NRW: Materialien, Hintergründe, Praxisbeispiele und Workshops

06/2006 - Mit neuen Medien in Gruppen Lernen - Neue Wege in der Qualifizierung der Seniorenarbeit

09/2004 - Bildung für Ältere - Möglichkeiten für Einrichtungen der offenen Altenarbeit

12/2003 - Neue Wege der Fort- und Weiterbildung in der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit

10/2003 - Alltag in Senioren-Internet-Cafés

08/2003 - Bildungsarbeit mit älteren Frauen

nach oben

04 Engagementförderung und Partizipation

11/2011 - Engagement sichern, Mitgestaltung ermöglichen

05/2010 - Erfahrungswissen für Initiativen NRW: Materialien, Hintergründe, Praxisbeispiele und Workshops

04/2010 - Nachbarschaftsprojekte in der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit: Lebendige Nachbarschaften initiieren und moderieren

12/2009 - Gewinnung von neuen Ehrenamtlichen: Praxisbeispiele, Methoden und Strategien in der Seniorenarbeit

05/2008 - Lebendige Nachbarschaft - wie gelingt das? Älter werden im Wohnquartier.

11/2007 - Bürgerschaftliches Engagement im Fokus: Beweggründe, Bedürfnisse und Erwartungen von älteren Ehrenamtlichen.

09/2007 - Möglichkeiten sichtbar und Angebote bekannt machen: Bausteine für Informationstransfer und Angebotstransparenz im Lokalraum

02/2007 - Gleiche Chancen für alle Lebensalter

08/2006 - Netzwerk-sensible Seniorenarbeit

04/2005 - Altersdiskriminierung - (k)ein Thema?!

11/2004 - Ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt

04/2004 - Bürgerschaftliches Engagement im Alter - NRW-Aktivitäten während der "Woche des Engagements"

10/2003 - Alltag in Senioren-Internet-Cafés

09/2003 - Politische Teilhabe älterer Menschen - Seniorenvertretungen in NRW

08/2003 - Bildungsarbeit mit älteren Frauen

nach oben

05 Finanzen und Marketing

12/2009 - Gewinnung von neuen Ehrenamtlichen: Praxisbeispiele, Methoden und Strategien in der Seniorenarbeit

02/2008 - Gemeinsam Ziele erreichen, Synergien nutzen: Netzwerke als zeitgemäße Kooperationsform für Organisationen

09/2007 - Möglichkeiten sichtbar und Angebote bekannt machen: Bausteine für Informationstransfer und Angebotstransparenz im Lokalraum

07/2005 - Das liebe Geld - Finanzierung von Projekten der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit

02/2005 - Marketing in der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit - Modethema oder wirtschaftliche Notwendigkeit?

05/2004 - Zeitschriften und Seniorenwegweiser - Artefakte von gestern oder unverzichtbare Instrumentarien?

nach oben

06 Fort- und Weiterbildung

05/2010 - Erfahrungswissen für Initiativen NRW: Materialien, Hintergründe, Praxisbeispiele und Workshops

05/2007 - Fortbildung für die Seniorenarbeit - Gute Beispiele und neue Arbeitsformen

06/2006 - Mit neuen Medien in Gruppen Lernen - Neue Wege in der Qualifizierung der Seniorenarbeit

12/2003 - Neue Wege der Fort- und Weiterbildung in der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit

nach oben

07 Freizeitgestaltung

12/2009 - Gewinnung von neuen Ehrenamtlichen: Praxisbeispiele, Methoden und Strategien in der Seniorenarbeit

11/2007 - Bürgerschaftliches Engagement im Fokus: Beweggründe, Bedürfnisse und Erwartungen von älteren Ehrenamtlichen.

08/2006 - Netzwerk-sensible Seniorenarbeit

03/2005 - Reiselust im Alter - Seniorentourismus zwischen Kommerzialisierung und Wohlfahrtspflege

03/2004 - Sport der Älteren - Ein Arbeitsfeld mit Zukunft für die Seniorenarbeit

nach oben

08 Gender Mainstreaming / Geschlechterorientierte Perspektiven

12/2004 - Gender Mainstreaming - geschlechtergerechtes Denken und Handeln in der Arbeit von und mit Seniorinnen und Senioren

08/2003 - Bildungsarbeit mit älteren Frauen

nach oben

09 Gesundheit und Prävention

10/2006 - Gesundheitsförderung für ältere Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

08/2005 - Im Alter wird die Kindheit wach: die Lebensrückschau als wichtiger Baustein in der Arbeit mit Älteren

03/2004 - Sport der Älteren - Ein Arbeitsfeld mit Zukunft für die Seniorenarbeit

nach oben

10 Kultur

05/2010 - Erfahrungswissen für Initiativen NRW: Materialien, Hintergründe, Praxisbeispiele und Workshops

05/2004 - Zeitschriften und Seniorenwegweiser - Artefakte von gestern oder unverzichtbare Instrumentarien?

nach oben

11 Medienarbeit

05/2011 - Informations- und Erfahrungsaustausch in Online-Räumen: Ansprechend und spannend gestalten

12/2009 - Gewinnung von neuen Ehrenamtlichen: Praxisbeispiele, Methoden und Strategien in der Seniorenarbeit

09/2007 - Möglichkeiten sichtbar und Angebote bekannt machen: Bausteine für Informationstransfer und Angebotstransparenz im Lokalraum

06/2006 - Mit neuen Medien in Gruppen Lernen - Neue Wege in der Qualifizierung der Seniorenarbeit

10/2004 - Tagungsdokumentation “Internet-Anwendungen im Alltag der Seniorenarbeit“

05/2004 - Zeitschriften und Seniorenwegweiser - Artefakte von gestern oder unverzichtbare Instrumentarien?

10/2003 - Alltag in Senioren-Internet-Cafés

nach oben

12 Menschen mit Zuwanderungsgeschichte / Migration

10/2006 - Gesundheitsförderung für ältere Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

11/2003 - Ältere Migrantinnen und Migranten in der gemeinwesenorienten Seniorenarbeit

13 Wohnen im Alter

03/2012 - Aller Anfang ist schwer?! Anfangssituationen in lebendigen Nachbarschaftsprojekten

04/2010 - Nachbarschaftsprojekte in der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit: Lebendige Nachbarschaften initiieren und moderieren

05/2008 - Lebendige Nachbarschaft - wie gelingt das? Älter werden im Wohnquartier.

01/2005 - Wohnsituation selbst verändern - Gemeinschaftliches Wohnen im Alter 

08/2004 - Leben und Wohnen im Quartier

01/2004 - So lange wie möglich zu Hause bleiben - Wohnen im Alter

 

 

Autor: Daniel Hoffmann